Die Veranstalter der Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference freuen sich, Ihnen wieder ein anspruchsvolles Programm in erstmalig vier Parallelsessions mit besonderem Fokus auf industrielle Relevanz sowie hochkarätigen nationalen und internationalen Referenten aus der Industrie und Forschung zu präsentieren.

Damit etablieren wir die Tagung zum wichtigsten Branchentreff zum Austausch zwischen Geschäftsleitungen, Fachexperten & Nachwuchskräfte aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Mit unserem diesjährigen Partnerland Großbritannien bieten wir Ihnen wieder eine Plattform, um neue Forschungskooperationen und Netzwerke außerhalb Deutschlands zu eruieren.

Als besondere Highlights möchten wir Ihnen folgende Plenar- und Keynote-Vorträge suggerieren:

 

Plenarvorträge

  • PhD Iain Anderson, Auckland Bioengineering Institute, University of Auckland, Auckland/NZ:
    Wearable stretch sensor technology for motion capture and robotic communication on land and in the ocean
  • Robert Backhouse, Rolls-Royce plc., Bristol/GB:
    Lightweight Structures – current developments and future opportunities for textile composites
  • Prof. Dr. Philippe Block, Dr. Mariana Popescu, ETH Zürich, Institute of Technology in Architecture, Zürich/CH:
    Rethinking construction: fabric-formed concrete
  • Dr. Hassan El-Dessouky, Chris McHugh, AMRC with Boeing - Composite Centre, University of Sheffield, Sheffield/GB:
    AMRC - Cutting-edge textile technologies for composites preforming and manufacturing: overview & case studies

  • Prof. Dr. Frank H. P. Fitzek, TU Dresden, Deutsche Telekom Chair of Communication Networks:
    Taktiles Internet mit Mensch-Maschine-Interaktion

  • Prof. Dr. Jürgen Rühe, University of Freiburg - IMTEK / Dep. of Microsystems Engineering:
    Maßgeschneiderte Oberflächen – von bioinspirierten Metamaterialien zu neuen Werkzeugen für die Diagnostik und Biomedizin

  • Prof. Achim Menges, University of Stuttgart, Institute for Computational Design and Construction (ICD):
    Architektur: Textil und digital anders denken!

Keynote-Vorträge

  • Dr. Marc Bovenschulte, Institut für Innovation und Technik (iit), Berlin:
    Überleben im Innovations-Ökosystem: Survival of the fittest

  • Johannes Diebel*, Robert Peters**, *Forschungskuratorium Textil e.V., Berlin, **Institut für Innovation und Technik (iit), Berlin:
    Perspektiven 2035 – Die Zukunft ist Textil

  • Prof. Mesut Günes, Otto von Guericke University Magdeburg, Institute for Intelligent Cooperating Systems, Communication and Networked Systems:
    Vernetzte Systeme im Zeitalter des IoT und Tactile Internet

  • Dr. Enrique Herrero Acero, Glanzstoff Industries, Tulln an der Donau/AT:
    Cellulose a technical polymer to meet the upcoming sustainability challenges of circularity

  • Josef Klein, Hugo Boss AG, Metzingen:
    Digitale Maßkonfektion – Eine Zukunftsvision für den textilen Produktionsstandort Deutschland
  • Prof. Dr. Karl Leo, TU Dresden, Institut für Angewandte Photophysik:
    Organische Halbleiter - von der flexiblen Solarzelle zum künstlichen Gehirn

  • Prof. Dr. Peter Letmathe, RWTH Aachen, Lehrstuhl für Controlling:
    Glokal, intelligent und automatisiert: Neue Geschäftsmodellarchitekturen im Zeitalter der Digitalisierung

  • Frederic Masseria, ESI Engineering System International GmbH, Neu-Isenburg:
    Fertigungsprozess: Simulation von faserverstärkten Kunststoffen – Industrielle Software Tools und Stand der Technik in der Forschung

  • Mathilde Poulet, ELG Carbon Fibre Ltd., Coseley/GB:
    Thermoplastic comingled textiles for high volume manufacturing – the recycled carbon fibre solutions

  • Julian Reese, Daimler AG, Bremen:
    Serientaugliche Fertigung thermoplastischer Faserkunststoffverbunde – Von der Faser bis zum Bauteil

  • Prof. Dr. Henry Yi Li, University of Manchester, School of Materials, Manchester/GB:
    Advances in functional textiles and applications

  • ...

Topreferenten aus folgenden renommierten Firmen werden erwartet:

adidas - Beck - BELCHEM - BIEHLER Sportswear - Bosch - Covestro - Daimler - Deininger - DILO - Dornier - Dralon - DyeCoo Textile Systems - ELG Carbon FIBRE - ESI - Fibre - FusionSystems - Glanzstoff Industries - Hengstmann Solutions - Hugo Boss - Huntsman - Karl Mayer Technische Textilien - KIST - KraussMaffei Technologies - KROENERT - Low Bonar - LUNATIVE INDUSTRIES - P-D Glasseide - Paulsberg - Saertex - Sandler - Saurer - Siemens - Sigmatex - Stoll - Strumpfwerk Lindner - Rieter - Rolls-Royce - Teijin Carbon Europe - Textilausrüstung Pfand - Trans-Textil - TWD Fibres - USTER - VÚTS - Wagenfelder Spinnereien - Wandelbots - Zschimmer & Schwarz ...

 

Einblick in Bundesexzellenzcluster und Großforschungsvorhaben durch hochkarätige internationale Wissenschaftler aus Universitäten und Hochschulen:

Aachen - Auckland/NZ - Dresden - Durham/GB - Freiburg - Gent/BE - Magdeburg - Manchester/GB - Otago/NZ - Sheffield/GB - Stuttgart - Zürich/CH - ...

 

 

 

Einreichung Poster
Deadline: 31.08.2019
Programm drucken
 
Donnerstag, 28. November 2019 9:00 Plenarsession: Begrüßung / Eröffnung / Grußworte
Do, 28. Nov
9:00
Saal 1 & 2 & 3 & 4
Begrüßung und Eröffnung:
Direktor des Instituts für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik, TU Dresden
  • Chokri Cherif, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM), TU Dresden
Do, 28. Nov
9:00
Saal 1 & 2 & 3 & 4
Grußworte
9:30 Plenarsession: Plenarvorträge
Do, 28. Nov
9:30
Saal 1 & 2 & 3 & 4
Lightweight Structures – current developments and future opportunities for textile composites
  • Robert Backhouse, Rolls-Royce plc., Bristol/GB
Do, 28. Nov
10:05
Saal 1 & 2 & 3 & 4
Maßgeschneiderte Oberflächen – von bioinspirierten Metamaterialien zu neuen Werkzeugen für die Diagnostik und Biomedizin
  • Jürgen Rühe, University of Freiburg - IMTEK / Dep. of Microsystems Engineering
10:40 Kaffeepause
Do, 28. Nov
11:20
Saal 1 & 2 & 3 & 4
Taktiles Internet mit Mensch-Maschine-Interaktion
  • Frank H. P. Fitzek, TU Dresden, Deutsche Telekom Chair of Communication Networks
Do, 28. Nov
11:55
Saal 1 & 2 & 3 & 4
Postervorträge
Do, 28. Nov
12:25
Saal 1 & 2 & 3 & 4
Preisverleihungen
12:45 Mittagspause
Parallelsession I:

Aktuelle Entwicklungen und Produkte & Marktstrategien & Trends
Parallelsession II:

Best-Practices: „Transfer - Von der Idee bis zur Praxis“
Parallelsession III:

Neue Märkte: Faserverbundwerkstoffe & Composites
Parallelsession IV:

Neue Materialien: Polymere Werkstoffe sowie Funktionalisierungen
Do, 28. Nov
14:00
Saal 1
Glokal, intelligent und automatisiert: Neue Geschäftsmodellarchitekturen im Zeitalter der Digitalisierung (keynote lecture)
  • Peter Letmathe, RWTH Aachen, Lehrstuhl für Controlling
Do, 28. Nov
14:00
Saal 2
tba (keynote lecture)
  • NN, Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), Berlin; (requested)
Do, 28. Nov
14:00
Saal 3
tba (keynote lecture)
  • Jae-Min Hong, Korea Institute of Science and Technology, Institute of Advanced Composite Materials, Jeonbuk/KR
Do, 28. Nov
14:00
Saal 4
DWR Ausrüstung von Textilien - Herausforderungen bei der Umstellung von fluorhaltigen auf nicht fluorierte Produkte (keynote lecture)
  • Jürgen Arnold, Huntsman Textile Effects (Germany) GmbH, Langweid
Do, 28. Nov
14:30
Saal 1
Wie sichern wir künftig den wachsenden Bedarf national und international an qualifizierten Fach- und Führungskräften?
  • Thomas Deininger, Deininger Unternehmensberatung GmbH, Frankfurt am Main
Do, 28. Nov
14:30
Saal 2
Entwicklung von personenindividuellen Soft-Orthesen zur konservativen Behandlung neuroorthopädischer Erkrankungen
  • Steffi Barth, BIEHLER Sportswear GmbH, Limbach-Oberfrohna
  • Ellen Wendt, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM), TU Dresden
Do, 28. Nov
14:30
Saal 3
Glasfasern: Herstellung, Anwendung und Entwicklung
  • David Tritschel, P-D Glasseiden GmbH Oschatz
  • Armin Plath, P-D Glasseiden GmbH Oschatz
  • Maik Peschel, P-D Glasseiden GmbH Oschatz
Do, 28. Nov
14:30
Saal 4
Hochleistungsfasern auf Kieselgel-Basis für Vliesstoff-Anwendungen
  • Erik Wächtler, BELCHEM GmbH, Kesselsdorf
  • Anna-Maria Schmidt, BELCHEM GmbH, Kesselsdorf
  • Robin Richter, BELCHEM GmbH, Kesselsdorf
Do, 28. Nov
14:50
Saal 1
Unternehmensübergreifende Vernetzung und Datenanalyse in der Textilindustrie – Umsetzungsmöglichkeiten unter Wahrung des Knowhow-Schutzes
  • Frederik Cloppenburg, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen
  • Lukasz Debicki, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen
  • Gregor Fuhs, Forschungsinstitut für Rationalisierung an der RWTH Aachen e.V.
  • Alexey Györi, Forschungsinstitut für Rationalisierung an der RWTH Aachen e.V.
  • Volker Stich, Forschungsinstitut für Rationalisierung an der RWTH Aachen e.V.
  • Thomas Gries, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen
Do, 28. Nov
14:50
Saal 2
Individualisierte rundgestrickte Kompressionstextilien
  • Thomas Lindner, Strumpfwerk Lindner GmbH, Hohenstein-Ernstthal
  • Rainer Gebhardt, Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V., Chemnitz
  • Sven Reichel, Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V., Chemnitz
  • Manuela Fritzsch, Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V., Chemnitz
Do, 28. Nov
14:50
Saal 3
Vliesbasierte thermoplastische Composites
  • Heinrich Sommer, Sandler AG, Schwarzenbach/Saale
  • Christoph Hornfeck, Sandler AG, Schwarzenbach/Saale
Do, 28. Nov
14:50
Saal 4
Modellierung und Simulation von Kristallisation in Spinnprozessen
  • Walter Arne, Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftmathematik (ITWM), Kaiserslautern
  • Raimund Wegener, Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftmathematik (ITWM), Kaiserslautern
Do, 28. Nov
15:10
Saal 1
Vernetzte Textilmaschinen von der Faser bis zum Produkt
  • Selwyn von Grünigen, Maschinenfabrik Rieter AG, Winterthur/CH
Do, 28. Nov
15:10
Saal 2
Innovatives Fehlererkennungssystem - Online-Fehlererkennungssystem für Großrundstrickmaschinen
  • Isa Bettermann, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen
  • Richard Riedlinger, Beck GmbH, Albstadt-Lautlingen
  • Lisa Huck, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen
  • Thomas Gries, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen
Do, 28. Nov
15:10
Saal 3
Hybridgarnkonstruktionen aus recycelten Carbonfasern mit hohem Leistungsvermögen für Compositeanwendungen
  • Dietmar Weber, Wagenfelder Spinnereien GmbH
  • Manuel Geier, Oskar Dilo Maschinenfabrik KG, Eberbach
  • Anwar Abdkader, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM), TU Dresden
  • Chokri Cherif, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM), TU Dresden
Do, 28. Nov
15:10
Saal 4
Färben von Aramidfasern aus Ionischen Flüssigkeiten
  • Klaus Opwis, Deutsches Textilforschungszentrum Nord-West gGmbH, Krefeld
  • Rainer Benken, Deutsches Textilforschungszentrum Nord-West gGmbH, Krefeld
  • Dierk Knittel, Deutsches Textilforschungszentrum Nord-West gGmbH, Krefeld
  • Jochen S. Gutmann, Deutsches Textilforschungszentrum Nord-West gGmbH, Krefeld
Do, 28. Nov
15:30
Saal 1
tba
  • NN, Saurer Spinning Solutions GmbH & Co. KG, Übach-Palenberg
Do, 28. Nov
15:30
Saal 2
tba; (requested)
Do, 28. Nov
15:30
Saal 3
Neues Verfahren zur Herstellung dreidimensionaler Carbonfaser-vliesstoffe
  • Rebekka Dilo, Oskar Dilo Maschinenfabrik KG, Eberbach
  • Johann Philipp Dilo, Oskar Dilo Maschinenfabrik KG, Eberbach
Do, 28. Nov
15:30
Saal 4
CO2: Ein wertvoller Rohstoff für die Textilindustrie
  • Jochen Norwig, Covestro Deutschland AG, Leverkusen
  • Christoph Gürtler, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen
  • Pavan Kumar Manvi, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen
  • Thomas Gries, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen
15:50 Kaffeepause
Parallelsession I:

Aktuelle Entwicklungen und Produkte & Marktstrategien & Trends
Parallelsession II:

Best-Practices: „Transfer - Von der Idee bis zur Praxis“
Parallelsession III:

Neue Märkte: Faserverbundwerkstoffe & Composites
Parallelsession IV:

Neue Materialien: Polymere Werkstoffe sowie Funktionalisierungen
Do, 28. Nov
16:30
Saal 1
Vernetzte Systeme im Zeitalter des IoT und Tactile Internet (keynote lecture)
  • Mesut Günes, Otto von Guericke University Magdeburg, Institute for Intelligent Cooperating Systems, Communication and Networked Systems
Do, 28. Nov
16:30
Saal 2
Überleben im Innovations-Ökosystem: Survival of the fittest (keynote lecture)
  • Marc Bovenschulte, Institut für Innovation und Technik (iit), Berlin
Do, 28. Nov
16:30
Saal 3
tba (keynote lecture)
  • Gerard Turk, Sigmatex (UK) Ltd, Runcorn, Cheshire/GB
Do, 28. Nov
16:30
Saal 4
Cellulose a technical polymer to meet the upcoming sustainability challenges of circularity (keynote lecture)
  • Enrique Herrero Acero, Glanzstoff Industries, Tulln an der Donau/AT
  • Stepanka Jankova, Glanzstoff Bohemia, Lovosice/CZ
  • Martin Gebert-Germ, Glanzstoff Industries* / Glanzstoff Bohemia**, *Tulln an der Donau/AT; Lovosice/CZ**
Do, 28. Nov
17:00
Saal 1
KI für Digital Twins
  • Erik Berger, Siemens AG, Leipzig
Do, 28. Nov
17:00
Saal 2
Qualitätsgeregelte Verarbeitung von Organoblechen
  • Richard Vocke, Faserinstitut Bremen e.V.
  • Roy Hengstmann, Hengstmann Solutions GmbH, Sachsenkam
  • Robert Gaitzsch, Faserinstitut Bremen e.V.
Do, 28. Nov
17:00
Saal 3
Direkter Draht 4.0: Im Mittelpunkt steht der Mensch - DORNIER Kundenportal myDoX®
  • Florian Strößenreuther, Lindauer DORNIER GmbH
Do, 28. Nov
17:00
Saal 4
tba
  • NN, Zschimmer & Schwarz GmbH & Co KG, Lahnstein
Do, 28. Nov
17:20
Saal 1
tba
  • NN, Uster Technologies AG, Uster/CH
Do, 28. Nov
17:20
Saal 2
tba; (requested)
Do, 28. Nov
17:20
Saal 3
Neue adaptive Textilstrukturen mit definierter Kinematik und systemintegrierter Elektronik für Leichtbau- und Bio-Medizinanwendungen sowie taktile Kommunikation
  • Cornelia Sennewald, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM), TU Dresden
  • Dilbar Aibibu, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM), TU Dresden
  • Chokri Cherif, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM), TU Dresden
  • Thomas Gereke, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM), TU Dresden
  • Andreas Nocke, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM), TU Dresden
  • Wolfgang Trümper, Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM), TU Dresden
Do, 28. Nov
17:20
Saal 4
Cellulose-basierte Carbonfasern: Verbesserung der Festigkeit und der Ausbeute
  • Christoph Unterweger, Wood K plus - Kompetenzzentrum Holz GmbH, Linz/AT
  • Oliver Katzenberger, Wood K plus - Kompetenzzentrum Holz GmbH, Linz/AT
  • Jiri Duchoslav, Johannes Kepler Universität Linz, Zentrum für Oberflächen- und Nanoanalytik - ZONA, Linz/AT
  • Alexander Lumetzberger, Johannes Kepler Universität Linz, Zentrum für Oberflächen- und Nanoanalytik - ZONA, Linz/AT
  • David Stifter, Johannes Kepler Universität Linz, Zentrum für Oberflächen- und Nanoanalytik - ZONA, Linz/AT
  • Christian Fürst, Wood K plus - Kompetenzzentrum Holz GmbH, Linz/AT
Do, 28. Nov
17:40
Saal 1
Air-jet weaving machine „DIFA” intended for industrial production of 3D distance fabrics, high and variable distances
  • Martin Müller, VÚTS, a.s., Liberec/CZ
  • Petr Karel, VÚTS a. s., Liberec/CZ
Do, 28. Nov
17:40
Saal 2
tba; (requested)
Do, 28. Nov
17:40
Saal 3
Damping mechanism of 3D woven plate with additively bonded weft, warp and z-wires
  • Stefan Szyniszewski, Durham University, Department of Engineering, Durham/GB
  • Hassan El-Dessouky, AMRC with Boeing - Composite Centre, University of Sheffield, Sheffield/GB
Do, 28. Nov
17:40
Saal 4
Integration von Nachhaltigkeits-Aspekten von Polymeren in der Entwicklung textiler Produkte
  • Robert Groten, HS Niederrhein, Forschungsinstitut für Textil und Bekleidung, Mönchengladbach
  • Gunnar Seide, Maastricht University, Aachen-Maastricht Institute for Biobased Materials, Geleen/NL
Do, 28. Nov
18:00
Saal 1
Towards numerical simulation of yarn insertion on air-jet weaving looms
  • Lucas Delcour, Ghent University, Department of Flow, Heat and Combustion Mechanics, Ghent/BE
  • Jozef Peeters Peeters, Picanol NV, Ieper/BE
  • Lieva Van Langenhove, Ghent University, Department of Materials, Textiles and Chemical Engineering, Ghent/BE
  • Joris Degroote, Ghent University, Department of Flow, Heat and Combustion Mechanics* / Flanders Make**, *Ghent/BE; **Lommel/BE
Do, 28. Nov
18:00
Saal 2
Startup talks
  • NN, Startup-Netzwerk Tex Started
Do, 28. Nov
18:00
Saal 3
Interesting features of 3D warp interlock carbon fabrics for composite material
  • Mehmet Korkmaz, Dokuz Eylül University, Textile Engineering Department, Izmir/TR
  • Ahmad Labanieh, University of Lille, Lille/FR
  • Ayşe Okur, Dokuz Eylül University, Textile Engineering Department, Izmir/TR
  • Francois Boussu, ENSAIT, Roubaix/FR
Do, 28. Nov
18:00
Saal 4
Neue C/C-SiC Verbundwerkstoffe mit exzellenten Eigenschaften auf der Basis von Cellulosepräkursoren
  • Tanja Schneck, Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung, Denkendorf
  • Frank Hermanutz, Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF), Denkendorf
  • Michael R. Buchmeiser, *Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF), **Institut für Polymerchemie, Universität Stuttgart, Denkendorf*, Stuttgart**
18:30 Preise des Deutschen Textilmaschinenbaus für Nachwuchsingenieure 19:45 Festabend Freitag, 29. November 2019 9:00 Plenarsession: Plenarvorträge
Fr, 29. Nov
9:00
Saal 1 & 2 & 3 & 4
AMRC - Cutting-edge textile technologies for composites preforming and manufacturing: overview & case studies
  • Hassan El-Dessouky, AMRC with Boeing - Composite Centre, University of Sheffield, Sheffield/GB
  • Chris McHugh, AMRC with Boeing - Composite Centre, University of Sheffield, Sheffield/GB
Fr, 29. Nov
9:35
Saal 1 & 2 & 3 & 4
Wearable stretch sensor technology for motion capture and robotic communication on land and in the ocean
  • Iain Anderson, Auckland Bioengineering Institute, University of Auckland, Auckland/NZ
10:10 Kaffeepause
Parallelsession I:

Aktuelle Entwicklungen und Produkte & Marktstrategien & Trends
Parallelsession II:

Technische Textilien: Schutz-, Funktionstextilien und textile Membranen
Parallelsession III:

Neue Märkte: Faserverbundwerkstoffe & Composites
Parallelsession IV:

Neue Materialien: Polymere Werkstoffe sowie Funktionalisierungen
Fr, 29. Nov
10:50
Saal 1
Digitale Maßkonfektion – Eine Zukunftsvision für den textilen Produktionsstandort Deutschland (keynote lecture)
  • Josef Klein, Hugo Boss AG, Metzingen
Fr, 29. Nov
10:50
Saal 2
Advances in functional textiles and applications (keynote lecture)
  • Henry Yi Li, University of Manchester, School of Materials, Manchester/GB
Fr, 29. Nov
10:50
Saal 3
Fertigungsprozess: Simulation von faserverstärkten Kunststoffen – Industrielle Software Tools und Stand der Technik in der Forschung (keynote lecture)
  • Frederic Masseria, ESI Engineering System International GmbH, Neu-Isenburg
Fr, 29. Nov
10:50
Saal 4
tba (keynote lecture); (requested)
Fr, 29. Nov
11:20
Saal 1
tba (keynote lecture)
  • Matthew Ghabrial, adidas AG, Portland OR/USA
Fr, 29. Nov
11:20
Saal 2
Flame retardants for advanced textiles in an environmentally demanding world (keynote lecture)
  • Paul Kiekens, Ghent University, Department of Textiles, Gent/BE
Fr, 29. Nov
11:20
Saal 3
Thermoplastic comingled textiles for high volume manufacturing – the recycled carbon fibre solutions (keynote lecture)
  • Mathilde Poulet, ELG Carbon Fibre Ltd., Coseley/GB
Fr, 29. Nov
11:20
Saal 4
Organische Halbleiter - von der flexiblen Solarzelle zum künstlichen Gehirn (keynote lecture)
  • Karl Leo, TU Dresden, Institut für Angewandte Photophysik
Fr, 29. Nov
11:50
Saal 1
Automatisiertes tool-kit für 3D Flachgestricke – Individuell anpassbar für Design-, Entwicklungs- und Produktionsprozesse
  • Alexander Behm, H. Stoll GmbH & Co. KG, Reutlingen
Fr, 29. Nov
11:50
Saal 2
Is prediction of pressure applied by an air pneumatic device to a model of the lower limb possible?
  • Nimesh Kankariya, University of Otago, Dunedin/NZ
  • Raechel M Laing, University of Otago, Dunedin/NZ
  • Cheryl A Wilson, University of Otago, Dunedin/NZ
Fr, 29. Nov
11:50
Saal 3
Funktionalisierte Multi-Axial-Textilhybride
  • Lars Ischtschuk, SAERTEX GmbH & Co. KG, Saerbeck
Fr, 29. Nov
11:50
Saal 4
Großflächige elektrische Kontaktierung von Textilien
  • Kay Ullrich, Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e.V. (TITV), Greiz
  • Frank Thurner, Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e.V. (TITV), Greiz
  • Birgit Armbruster, Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e.V. (TITV), Greiz
Fr, 29. Nov
12:10
Saal 1
Demokratisierung der Programmierung von Robotern mit intelligenter Kleidung
  • Maria Piechnick, Wandelbots GmbH, Dresden
Fr, 29. Nov
12:10
Saal 2
User centric product development für "smarte Textilien": Methodik & Beispiele
  • Andreas Lanyi, LUNATIVE INDUSTRIES GmbH, Wölferlingen
Fr, 29. Nov
12:10
Saal 3
Ein neuartiger Ansatz für die hochproduktive Verarbeitung gespreizter Glasfasern und Polypropylenfolien zu hochwertigen, kontinuierlich faserverstärkten Thermoplasten von KARL MAYER Technische Textilien
  • Thomas Weser, KARL MAYER Technische Textilien GmbH, Chemnitz
  • Jürgen Tröltzsch, KARL MAYER Technische Textilien GmbH, Chemnitz
  • Jochen Schmidt, KARL MAYER Technische Textilien GmbH, Chemnitz
Fr, 29. Nov
12:10
Saal 4
GraSage: Modellierung der elektrischen und thermischen Transportmechanismen in Graphen nanomodifizierten Polymermischungen und -fasern
  • Kylie König, Maastricht University, Aachen-Maastricht Institute for Biobased Materials, Geleen/NL
  • Simon Kammler, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen
  • Thomas Gries, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen
  • Gunnar Seide, Maastricht University, Aachen-Maastricht Institute for Biobased Materials, Geleen/NL
Fr, 29. Nov
12:30
Saal 1
Prozessorientierte Wertschöpfungsgestaltung in textilen Netzwerken für Mass Customization in KMU
  • Holger Erth, Textilausrüstung Pfand GmbH, Lengenfeld
  • Mareen Götz, Vowalon Beschichtung GmbH, Treuen
  • Marco Barteld, Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V., Chemnitz
  • Rainer Gebhardt, Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V., Chemnitz
Fr, 29. Nov
12:30
Saal 2
Topaz Elements: Gedanken zur Multifunktionalität und Nachhaltigkeit von Schutztextilien
  • Matthias Krings, Trans-Textil GmbH, Freilassing
  • Andreas Hänsch, Trans-Textil GmbH, Freilassing
Fr, 29. Nov
12:30
Saal 3
Ein neues Verfahren zur Charakterisierung der Pultrusionswerkzeugdynamik
  • Sathis Kumar Selvarayan, Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung, Denkendorf
  • Götz Gresser, Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung, Denkendorf
Fr, 29. Nov
12:30
Saal 4
Flammhemmende Additive und Beschichtungen auf Basis funktionaler Polyphosphazene
  • Andrij Pich, DWI – Leibniz-Institut für Interaktive Materialien e.V., Aachen
12:50 Mittagspause
Parallelsession I:

Aktuelle Entwicklungen und Produkte & Marktstrategien & Trends
Parallelsession II:

Technische Textilien: Schutz-, Funktionstextilien und textile Membranen
Parallelsession III:

Neue Märkte: Faserverbundwerkstoffe & Composites
Parallelsession IV:

Neue Materialien: Polymere Werkstoffe sowie Funktionalisierungen
Fr, 29. Nov
13:50
Saal 1
Perspektiven 2035 – Die Zukunft ist Textil (keynote lecture)
  • Johannes Diebel, Forschungskuratorium Textil e.V., Berlin
  • Robert Peters, Institut für Innovation und Technik (iit), Berlin
Fr, 29. Nov
13:50
Saal 2
Recent designs of textile membrane structures for architectural applications (keynote lecture)
  • Marijke Mollaert, TensiNet, Brüssel/BE
Fr, 29. Nov
13:50
Saal 3
Serientaugliche Fertigung thermoplastischer Faserkunststoffverbunde – Von der Faser bis zum Bauteil (keynote lecture)
  • Julian Reese, Daimler AG, Bremen
  • Michael Fütterer, Daimler AG, Sindelfingen
Fr, 29. Nov
13:50
Saal 4
tba (keynote lecture)
  • NN, Schill + Seilacher GmbH, Böblingen; (requested)
Fr, 29. Nov
14:20
Saal 1
Mehr als nur Spielerei? Interaktive Prozesse und Produktpräsentationen mithilfe von AR und VR Anwendungen
  • Mark Offermann, Paulsberg, Dresden
Fr, 29. Nov
14:20
Saal 2
Aktuelle Entwicklungen von Beschichtung- und Verfahrenstechnik für die Herstellung von Flachmembranen
  • Andrea Glawe, KROENERT GmbH & Co KG, Hamburg
Fr, 29. Nov
14:20
Saal 3
Pultrusion – Technik, Technologie und Anwendungen
  • Sebastian Schmidhuber, Krauss-Maffei Technologies GmbH, München
Fr, 29. Nov
14:20
Saal 4
Herausforderungen, Barrieren und Lösungen für Funktionsgarne in technischen und textilen Anwendungen
  • Reinhard Forstner, TWD Fibres GmbH, Deggendorf
Fr, 29. Nov
14:40
Saal 1
Wandlungsfähiges mobiles Robotersystem für die Textilfabrik der Zukunft
  • Tony Börner, FusionSystems GmbH, Chemnitz
  • Falko Schubert, Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V., Chemnitz
  • Andreas Böhme, futureTEX Management GmbH, Chemnitz
  • Rolf Dohndorf, DUALIS GmbH IT Solution, Dresden
Fr, 29. Nov
14:40
Saal 2
Robotische Wickeltechnologie und computerbasierte Entwurfsmethoden als Grundlage neuartiger Leichtbaustrukturen in der Architektur
  • Moritz Dörstelmann, FibR GmbH, Stuttgart
Fr, 29. Nov
14:40
Saal 3
Hochfrequenz Wirbelstromsensorarray zur zerstörungsfreien Prüfung von Kohlefasermultiaxialgelegen
  • Martin Schulze, Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme - IKTS, Dresden
  • Martin Oemus, Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme - IKTS, Dresden
  • Henning Heuer, Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme - IKTS, Dresden
Fr, 29. Nov
14:40
Saal 4
Entwicklung von umweltfreundlichen, halogenfreien Flammschutzbeschichtungen für spezielle Anwendungsgebiete
  • Karolina Jaksik, TFI - Institut für Bodensysteme an der RWTH Aachen e.V.
  • Yvette Dietzel, Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V., Chemnitz
  • Bayram Aslan, TFI - Institut für Bodensysteme an der RWTH Aachen e.V.
Fr, 29. Nov
15:00
Saal 1
Was kann dein Textil für meine Elektronik tun? – Nutzung textiler Verfahren für die Elektronikindustrie
  • Susanne Fischer, Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  • Philipp Scheiner, Robert Bosch GmbH, Stuttgart
Fr, 29. Nov
15:00
Saal 2
Textiler Membranbau für das 21. Jahrhundert
  • Robert Off, Institut für Membran- und Schalentechnologien e.V., Hochschule Anhalt (FH), Dessau
Fr, 29. Nov
15:00
Saal 3
Der Ansatz “Neutralleichtbau” als neue Orientierung für den modernen Leichtbau in der automobilen Anwendung
  • Maik Gude, Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik, TU Dresden
  • Hubert Jäger, Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik, TU Dresden
  • Niels Modler, Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik, TU Dresden
Fr, 29. Nov
15:00
Saal 4
Enhanced functional fibres and coatings from recycled polypropylene based textiles
  • Nelson Durães, CeNTI – Centre for Nanotechnology and Smart Materials, Vila Nova de Famalicão/PT
  • Regina Malgueiro, CeNTI – Centre for Nanotechnology and Smart Materials, Vila Nova de Famalicão/PT
  • Maria Fernandes, CeNTI – Centre for Nanotechnology and Smart Materials, Vila Nova de Famalicão/PT
  • Américo Cunha, CeNTI – Centre for Nanotechnology and Smart Materials, Vila Nova de Famalicão/PT
  • Dânia Menezes, CeNTI – Centre for Nanotechnology and Smart Materials, Vila Nova de Famalicão/PT
  • Albertino Goth, CeNTI – Centre for Nanotechnology and Smart Materials, Vila Nova de Famalicão/PT
  • Bruno Peliteiro, CeNTI – Centre for Nanotechnology and Smart Materials, Vila Nova de Famalicão/PT
  • Bruna Moura, CeNTI – Centre for Nanotechnology and Smart Materials, Vila Nova de Famalicão/PT
  • Carla Silva, CeNTI – Centre for Nanotechnology and Smart Materials, Vila Nova de Famalicão/PT
Fr, 29. Nov
15:20
Saal 1
Water free & chemical free dyeing – introducing the green revolution
  • Reinier Mommaal, DyeCoo Textile Systems B.V., Weesp/NL
  • Kasper Nossent, DyeCoo Textile Systems B.V., Weesp/NL
Fr, 29. Nov
15:20
Saal 2
Smart wraps - Technische Textilien als Hochleistungs-Fassadenmaterialien
  • Katja Bernert, Low & Bonar GmbH, Hückelhoven
Fr, 29. Nov
15:20
Saal 3
Ansätze zur Topologie- und Querschnittsoptimierung von Tragwerksstrukturen auf Basis variabelaxialer Faser-Kunststoff-Verbunde
  • Axel Spickenheuer, Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.
  • Lars Bittrich, Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.
  • José Humberto S. Almeida Jr., Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.
  • Tsuyoshi Nomura, Toyota Research Institute of North America, Ann Arbor, MI/USA
  • Yoshihiro Iwano, Toyota Motor Corporation, Toyota/JP
Fr, 29. Nov
15:20
Saal 4
Recycling von Acrylfaserabfällen: ein technischer und wirtschaftlicher Ansatz
  • Christian Herbert, Dralon GmbH, Dormagen
  • Sascha Schriever, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen
15:40 Kaffeepause 15:55 Plenarsession: Plenarvorträge
Fr, 29. Nov
15:55
Saal 1 & 2 & 3 & 4
Rethinking construction: fabric-formed concrete
  • Philippe Block, ETH Zürich, Institute of Technology in Architecture, Zürich/CH
  • Mariana Popescu, ETH Zürich, Institute of Technology in Architecture, Zürich/CH
Fr, 29. Nov
16:30
Saal 1 & 2 & 3 & 4
Architektur: Textil und digital anders denken!
  • Achim Menges, University of Stuttgart, Institute for Computational Design and Construction (ICD)
17:05 Schlusswort 17:10 Ende