Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference 2019

Dresden: 28. - 29. November 2019

Partnerland 2019: Großbritannien

mit Plenar- und Keynotevorträgen sowie Spezialsymposien zu

 

Aktuelle Entwicklungen und Produkte & Marktstrategien & Trends

  • mit Schwerpunkten Digitalisierung, Industrie 4.0, Flexibilität und Ressourceneffizenz für die gesamte textile Prozesskette

Best-Practices: „Transfer - Von der Idee bis zur Praxis“

  • Präsentation aktueller Innovationen (z. B. Produkte, Technologien, Verfahren), die aus Forschungskooperationen, insbesondere über IGF/ZIM, sowie durch Start-ups erfolgreich in die Industrie transferiert werden

Technische Textilien: Schutz-, Funktionstextilien und textile Membranen

  •     Personen- und Sachschutztextilien
  •     Neue Membrankonstruktionen für textiles Bauen
  •     Smarte textile Sensorik und Aktorik
  •     Prüfung, Normung, Zertifizierung

Neue Materialien: Polymere Werkstoffe sowie Funktionalisierungen

  •     Entwicklung und Modifizierung von Polymeren und Fasern
  •     Funktionalisierung, Ausrüstung und Beschichtung von Fasern und Textilstrukturen
  •     Oberflächen- und Grenzflächendesign, Bruchverhalten, Charakterisierung

Neue Märkte: Faserverbundwerkstoffe & Composites

  •     Hochleistungswerkstoffe und -fasern
  •     Textile 2D- & 3D-Konstruktionen
  •     Maschinenentwicklungen für textile Fertigungstechnologien und Preforming
  •     Modellierung und Simulation von Strukturen und Prozessen
  •     Automatisierte Faserverbundbauteilherstellung sowie Prüftechniken
  •     Anwendungen (Maschinenbau, Automobil, Windkraftanlagen, Flugzeugindustrie, ...)
  •     Abfallvermeidung/Materialeffizienz und Recycling

 

Das Tagungsprogramm wird ab ca. Ende Juni verfügbar sein.

Wir laden Sie herzlich ein, einen Abstract für eine Posterpräsentation einzureichen.
Bitte beachten Sie, dass Postervorschläge als Word-Datei bis zum 31. August 2019 eingereicht werden müssen.

Formular Einreichung Poster
Deadline: 31.08.2019