Programm

Die Veranstalter des Aachen-Dresden-Denkendorf Deutschen Fachkolloquiums Textil freuen sich, Ihnen mit dem Oberthema 'Smart Production - Tailored Surfaces' ein anspruchsvolles Programm in zwei Parallelsektionen zu präsentieren.

Eingebettet in das Fachkolloquium ist der Aachener Innovationstag Textil am Nachmittag des zweiten Veranstaltungstages, in dem Forschungsinstitute der Region Aachen aktuelle Forschungshighlights vorstellen.

**Änderungen im Programm vorbehalten.**

Programm drucken
 
Dienstag, 28. März 2017
Di, 28. Mär
11:00
Saal 1 & 2
Begrüßung
  • Martin Moeller, DWI - Leibniz-Institut für Interaktive Materialien, Aachen
  • Kai Klopp, Heimbach GmbH & Co. KG, Düren
Di, 28. Mär
11:15
Saal 1 & 2
4 Jahre Industrie 4.0 - Ein Rückblick in die Zukunft
  • Fabian Schreiber, ark|group, Aachen
Di, 28. Mär
11:45
Saal 1 & 2
Neue Funktionalitäten in Waschmitteln und ihr Einfluss auf Textilien
  • Michael Dreja, Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf
Di, 28. Mär
12:15
Saal 1 & 2
Experimentation
  • Julie Dancre, ENS Cachan and Paris-Sorbonne University
  • Christophe Guberan, Christophe Guberan Design Studio, Schweiz
12:45 Mittagspause
Smart Production Parallelsession — Saal 1
Tailored Surfaces Parallelsession — Saal 2
Di, 28. Mär
14:00
Saal 1
Additive Fertigung: Herausforderungen und Potential für Polymermaterialien
  • Gerhard Maier, Polymermaterials AG, Kaufbeuren
Di, 28. Mär
14:00
Saal 2
Fluorcarbonfreie hydrophobe Ausrüstung Herausforderungen, Chancen und Limits für Chemie und Applikation
  • Gunther Duschek, Rudolf GmbH, Geretsried
Di, 28. Mär
14:30
Saal 1
Generatives Design, Potenziale des 3D-Drucks und der additiven Fertigung für Designer
  • Sascha Peters, Haute Innovation, Berlin
Di, 28. Mär
14:30
Saal 2
PFC-freie Imprägnierung - Stand der Technologie und die Auswirkungen auf nachfolgende Arbeitsprozesse
  • Thomas Seeger, Archroma, Reinach (CH)
Di, 28. Mär
15:00
Saal 1
4D Textiles – morphing hybrid structures
  • Thomas Gries, Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University
Di, 28. Mär
15:00
Saal 2
Naturtexx® Plasma for easy care Merino – Designed to protect nature
  • Stephane Thouvay, Suedwolle GmbH & Co. KG, Schwaig
15:30 Kaffeepause
Di, 28. Mär
16:00
Saal 1
LightFlex - Die Entwicklung einer photonischen Prozesskette zur flexiblen Fertigung hybrider Leichtbauteile aus thermoplastischen Faserverbundkunststoffen
  • Malena Schulz, Fraunhofer Institut für Produktionstechnik IPT, Aachen
Di, 28. Mär
16:00
Saal 2
Regenerierbare Filtermedien -  Einflüsse der Oberflächenstruktur
  • Hans-Jörg Imminger, BWF Tec GmbH & Co. KG, Offingen
Di, 28. Mär
16:30
Saal 1
Kombination von faserverstärkter additiver Fertigung  und textilen Materialien zur Herstellung lastangepasster, kundenindividueller Produkte
  • Dustin Ahrendt, ITM, TU Dresden
  • Sybille Krzywinski, ITM, TU Dresden
Di, 28. Mär
16:30
Saal 2
Textile Substrate mit gedruckter Carbon-Nanotube-Heizstruktur in Kunststoffverbundsystemen
  • Mirko Bauer, Tenowo GmbH, Heinsdorfergrund
Di, 28. Mär
17:00
Saal 1
Effektive Fertigungsmittel für faserverstärkte Bauteile - Werkzeugtechnologie für Automobil und Luftfahrt
  • Christian Kohser, Qpoint Composits GmbH, Dresden
Di, 28. Mär
17:00
Saal 2
Rheologieprofil synthetischer Tonminerale in Wasser
  • Udo Krappe, BYK-Chemie GmbH, Wesel
19:00 Abendveranstaltung in der Erholungsgesellschaft Aachen, Reihstraße 13, 52062 Aachen Mittwoch, 29. März 2017
Mi, 29. Mär
9:00
Saal 1 & 2
3-D-Druck im zivilen Flugzeugbau - eine Fertigungsrevolution hebt ab
  • Peter Sander, Airbus, Hamburg
Mi, 29. Mär
9:30
Saal 1 & 2
Laser drucken von Biomaterialien, Nanopartikeln, und Zellen
  • Boris N. Chichkov, Fraunhofer IGPV Laser Zentrum, Hannover
Mi, 29. Mär
10:00
Saal 1 & 2
Impulsvortrag: Industrie 4.0 aus der Perspektive des Mittelstands
  • Gert Bauer, Curt Bauer GmbH
10:30 Kaffeepause
Smart Production Parallelsession — Saal 1
Tailored Surfaces Parallelsession — Saal 2
Mi, 29. Mär
11:00
Saal 1
Erfassung, Analyse und Dokumentation von Prozessdaten zur kontinuierlichen Verbesserung (Keynote)
  • Ulrich Lettau, Iba AG, Fürth
Mi, 29. Mär
11:00
Saal 2
tba
  • Edmund Lingel, Lefatex Chemie GmbH, Brüggen-Bracht
Mi, 29. Mär
11:30
Saal 1
Intelligente Maschinenkomponenten für eine vernetzte Maschenwarenproduktion von morgen (Keynote)
  • Mathias Beer, Memminger-iro GmbH, Dornstetten
Mi, 29. Mär
11:30
Saal 2
Polycarbodiimide – Einfach und sicher zu handhabende Vernetzer für wässrige Beschichtungen
  • Edward Dobnik, Stahl International B.V., Waalwijk (NL)
Mi, 29. Mär
12:00
Saal 1
Industrie 4.0 angewandt in der Textilindustrie – Am Fallbeispiel prädiktiver Wartung und Instandhaltung
  • Lukas Hartmann, Intex Consulting GmbH, Wuppertal
Mi, 29. Mär
12:00
Saal 2
Funktionelle Schichten auf Textil mittels Atomlagenabscheidung
  • Ralf Bosse, Schmitz-Werke GmbH & Co. KG, Emsdetten
  • Tobias Graumann, Fraunhofer Institut für Schicht- und Oberflächentechnik, Braunschweig
Mi, 29. Mär
12:30
Saal 1
Digital Capability Center AACHEN – Digitale Transformation erleben!
  • Marco Saggiomo, DCC Aachen
Mi, 29. Mär
12:30
Saal 2
Digitale Applikationsverfahren in der Textilveredlung
  • R. Schneider, Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF), Denkendorf
  • M.R. Buchmeiser, Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF), Denkendorf
  • Th. Stegmaier, Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF), Denkendorf
  • V.v. Arnim, Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF), Denkendorf
  • G. Gresser, Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF), Denkendorf
  • A. Artschwager, Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF), Denkendorf
  • C. Kaiser, Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF), Denkendorf
  • M. Tilebein, Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung (DITF), Denkendorf
13:00 Mittagspause
Aachener Innovationstag Textil Parallelsession — Saal 1
Tailored Surfaces Parallelsession — Saal 2
Mi, 29. Mär
14:00
Saal 1
Intelligente Vernetzung und Industrial Big Data: Auf dem Weg zur smarten Produktion
  • Thomas Thiele, Institut für Unternehmenskybernetik e.V., Aachen
Mi, 29. Mär
14:00
Saal 2
Short Polymer Fibres Technology (SPF), a new platform for functional surface modification of textiles
  • Lode Vermeersch, HeiQ Materials AG, Schlieren, Schweiz
Mi, 29. Mär
14:30
Saal 1
Industrie 4.0 - Wie Kameras, Tablets und Sensoren unsere Maschinen intelligent machen
  • Arash Rezaey, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen
Mi, 29. Mär
14:30
Saal 2
Textilbeton: Über die Grenzfläche zum Verbund
  • Michael Hees, CHT R. BEITLICH GMBH, Tübingen
  • Amon Klausmann, CHT R. BEITLICH GMBH, Tübingen
Mi, 29. Mär
15:00
Saal 1
Schritt halten in der „Industrie 4.0“ - soziotechnische Gestaltung eines intelligenten Assistenzsystems für heterogene Belegschaften in der deutschen Textilindustrie
  • Andrea Altepost, Soziotex, RWTH Aachen
Mi, 29. Mär
15:00
Saal 2
Nanofasernetzwerk-Komposite für keimfreies Wasser
  • Helga Thomas, DWI - Leibniz-Institut für Interaktive Materialien, Aachen
  • Xiaomin Zhu, DWI - Leibniz-Institut für Interaktive Materialien, Aachen
  • Klaus Kreger, Universität Bayreuth
  • Hans-Werner Schmidt, Universität Bayreuth
  • Martin Möller, DWI - Leibniz-Institut für Interaktive Materialien, Aachen
Mi, 29. Mär
15:30
Saal 1
Leitstrukturen als Grundlage für textile Sensorik
  • Marina Normann, Hochschule Niederrhein-Mönchengladbach
Mi, 29. Mär
15:30
Saal 2
Lightweight textiles with encapsulated insecticide
  • Raymond Mathis, Pulcra Chemicals LLC, Geretsried
16:00 Ausklang 16:30 Shuttle zu Institutsbesichtigungen DWI und ITA (Separate Buchung per E-Mail an dft2017@dwi.rwth-aachen.de)